Die Männerriege hat sich zum Ziel gesetzt, sportliche und gesellige Aktivitäten in einem bunten Mix zu vereinen. Nebst dem wöchentlichen Training werden verschiedene Anlässe durchgeführt, die ein aktives Dorf- respektive Vereinsleben fördern. 

image-9034070-ff217d7aee0549ce9a8e27a937b43337.jpg
Die Frauenriege hat ihre eigenen vier F.
Frauen
Im Moment turnen 40 Frauen im Alter ab ca. 30 Jahren. Nach dem Turnen sitzen sie gemütlich beisammen, trinken und lachen und reden über Gott und die Welt.
Fitness
Aerobic, Bodytoning, Step, Rückengymnastik, Walking, Spiele und vieles mehr gehören zum regelmässigen Turnprogramm. 
Fun
Ab und zu wird ein Alternativprogramm durchgeführt, z.B. Velofahren, Baden, Bowling, Postenlauf etc.
Immer im Hebst wird die traditionelle Turnfahrt durchgeführt.  
Feste feiern
Die Frauenriege unterstützt das kulturelle Dorfleben von Jonen. Bei vereinsinternen Anlässen wie Turnshow oder Theater ist ihre Mithilfe Ehrensache. Jährlich wird der Schnellscht JonerIn durchgeführt.
Den Jahresabschluss wird mit einer Waldweihnacht gefeiert.

Jugi Jonen
image-8887433-jugi.png
Die Jugi Jonen bietet ein attraktives Sportangebot für alle Altersstufen. Die Turnstunden werden den jeweiligen Altersstufen angepasst und sind sehr vielseitig. 
Ein weiteres Ziel ist es, Teamgeist, Fairness und die Talente jedes einzelnen zu erkennen und zu fördern. 
Um den Jugialltag abzurunden und das Miteinander zu geniessen, finden coole Anlässe wie Jugireisen, Abschlussbräteln, Unihockey-Turniere, Wettkämpfe, Chlaushock und viele mehr statt. 

Jugi Oberstufe

Mädchen und Jungs ab der 4. Klasse.
 
Jugi Oberstufe: Dienstag von 18:30 - 20:00 Uhr
Geräteturnen:   Donnerstag von 18:30 - 20:00 Uhr
in der Mehrzweckhalle Jonen

Die Jugi beginnt in der zweiten Woche nach den Sommerferien. 
Bei uns lernen die Kinder und Jugendlichen den fairen Wettkampfsport kennen und können diesen bei den alljährlichen Wettkämpfen einsetzen. unser vielfältiges Programm am Dienstagabend hilft den Mädchen und Jungs, alle Disziplinen kennenzulernen und ihre Stärken zu entdecken. Das Stufenbarrentraining am Donnerstag ist zielstrebiger und erfordert häufiges Besuchen der Trainings. Dort erlernen die Kinder die Kunst des Geräteturnens, eine schöne Haltung sowie Körperspannung. 

Unser Motto: 
Miteinander erfolgreich sein! 
Der richtige soziale Umgang mit anderen Menschen ist dabei eines unserer Hauptziele. Zudem möchten wir den Kindern eine breite Palette des Sports zeigen, um eine gute Alternative zu jedem spezifischen Training zu bieten. Wir sorgen in der Jugi auch für gute Kameradschaft und soziale Kontkte. Es gibt jedes Jahr eine Jugireise, Chlaushock und Abschlussbrötle. 
Leiterteam Jugi Oberstufe

Dienstag:
Gilian Huber
076 570 80 12 
gilian.fabienne.huber@gmx.ch

Björn Huber
076 441 84 10

Sarah Kohler

Arion Rüttimann


Donnerstag: 
Fabienne Bütler
079 946 09 92
fabienne.buetler@bluewin.ch

Graciela Gsell
​076 401 27 14

Mara Bütler 
079 833 82 49
​​​​​​​mara.buetler@bluewin.ch


image-9902525-Jugi_Oberstufe_komp.-8f14e.w640.jpg
Jugi Oberstufe Dienstag
image-9902519-Jugi_SSB_komp.-e4da3.w640.jpg
Jugi Oberstufe Geräteturnen
image-9902528-Gilian_Jugi-c51ce.w640.jpg
Gilian
image-9902531-Björn_Jugi-6512b.w640.jpg
Björn
image-9902534-Sarah_Jugi-8f14e.w640.jpg
Sarah
image-9902537-Arion_Jugi-c20ad.w640.jpg
Arion

image-9902540-Fabi_Jugi-9bf31.w640.jpg
Fabi
image-9902543-Graci_Jugi-aab32.w640.jpg
Graciela
image-9902549-Mara_Jugi-d3d94.w640.jpg
Mara



Jugi Mittelstufe

Mädchen und Jungs ab der 1. Klasse

Am Montag von 18:15 - 19:45 Uhr zählt bei uns Bewegung. Ob Hindernislauf, Ballspiele, Leichtathletik, Stafetten, Gymnastik, Spiele oder die vorhandene Turnhalle mit all ihren Geräten auf neue Art und Weite kennenzulernen, wir trainieren unsere Reaktion, unsere Orientierung, Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer und Anpassungsfähigkeit. Hauptsache wir sind in Bewegung und haben Spass dabei. 

Die Jugi beginnt in der zweiten Woche nach den Sommerferien. 

Unser Motto: 
Unser Ziel ist es, dass die Jugi-kinder die Turnstunde mit leuchtenden Augen, roten Backen und heller Begeisterung verlassen. 

Leiterteam Jugi Mittelstufe

Daniela Odermatt
079 267 56 38

Xenia Hemmi
076 479 51 25
xenia.hemmi@gmx.ch

Elin Toppler
079 194 35 98




GeTu Kids

Mädchen und Jungs der 1. und 2. Klasse können in diesem spezifischen Training die Grundlagen fürs Geräteturnen erarbeiten. Wir turnen am Boden, am Reck, am Barren/Schulstufenbarren, am Trampolin und an den Schaukelringen.
Der Aufbau für eine gute Geräteturnkarriere steht bei uns im Vordergrund. Wir fangen ganz unten an und ermöglichen so allen Kindern, eine saubere Basis im Geräteturnen. Die Förderung jedes einzelnen Kindes steht bei uns hoch im Kurs. Jeder wird individuell nach seinem Können gefördert und gefordert. 
Damit wir die Kinder auf diesem Niveau betreuen können, haben wir uns entschieden vorerst einmal mit einer beschränkten Anzahl von 16 Kindern zu turnen.  Ganz nach dem Motto „de Schneller esch de Gschwinder“ werden die Kinder nach Eingang der Anmeldung ins Getu Kids aufgenommen.

Unser Motto: 
Die Freude an den Geräten und der technisch korrekte Aufbau vermitteln ist unser Ziel. Die Kinder sollen ihren Körper und ihre Grenzen kennen lernen und die Turnstunde mit leuchtenden Augen und  roten Backen unter grosser Begeisterung verlassen. Es ist uns wichtig, dass die Kinder während der Jugistunde viel Neues kennen lernen und Freude dabei haben. 
Leiterin GeTu Kids

Corinne Murer
079 707 60 79

Daniela Odermatt 
 
Katja Tardy

Joëlle Hischier

Elian Keller 

Michelle Felber

Dominique Mathys​​​​​​​


MuKi-Turnen
In der kommenden MuKi-Saison 2019/2020 dürfen alle Kinder mit einem Elternteil mitturnen, welche zwischen dem 1. August 2015 und dem 31. Juli 2017 geboren sind. Die entsprechenden Kinder, welche in Jonen wohnhaft sind, werden nach den Sommerferien persönlich von der MuKi-Leiterin angeschrieben. 

Das MuKi-Turnen (Mutter-Kind-Turnen) findet während des Wintersemesters statt. Wir starten am Mittwoch, 16. Oktober 2019 in der Mehrzweckhalle. 
Zeit:   9.30 Uhr - bis 10.30 Uhr
Zudem bieten wir pro Saison 2-3 Va-Ki-Turnen (Vater-Kind-Turnen) an. 

Unser Motto: 
Lehre - Lache - Leiste
Durch freudvolle, vielseitige und abwechslungsreiche Turnstunden wecken, fördern und erhalten wir die Freude an der Bewegung der Kinder und der Mutter, bzw. des Vaters. Die MuKi-Paare lernen die Turnhalle, die verschiedenen Geräte und Handgeräte auf unterschiedlichste Arten kennen. Sie begegnen anderen MuiK-Paaren, brauchen manchmal Mut, lernen Liedli und Sprüchli, usw.
 
Bist du neugierig? - Melde dich für's MuKi-Turnen an. 

Leiterteam MuKi-Turnen

Nicole Zimmermann
056 640 24 58
zimmibeeler@bluewin.ch

Krystal Rüttimann
077 448 50 48